13 NOVEMBER, ERÖFFNUNG MONOBRAND MINOTTI CHICAGO BY ORANGESKIN

Die offizielle Eröffnung von Minotti Chicago by Orangeskin fand am Dienstag, den 13. November statt. Gastgeber des Events waren die Inhaber Obi Nwazota und Graunk Enzenberger mit der Familie Minotti, vertreten von Roberto, Renato, Alessio und Susanna Minotti, sowie Paolo Nardini, General Sales Manager der Firma. Zahlreiche Gäste – Kunden, Persönlichkeiten der Design Community, Journalisten – nahmen an dem Eröffnungsfest in dem neuen, vollkommen renovierten Ausstellungsraum teil. Für den neuen Showroom in einem historischen Gebäude auf der West Erie Street entwarf Minotti Studio eine Ausstattung in warmen Tönen um einen großen Kamin im Mittelpunkt herum, mit Boiserien und einem Holzfußboden in einem eleganten Grauton. Minotti Chicago widmet einen großen Teil des Ausstellungsraums der von Rodolfo Dordoni koordinierten, im letzten April auf der Mailänder Möbelmesse vorgestellten 2012/COLLECTION. Gezeigt werden die neuen Sitzsysteme Powell und Sherman, die Sessel Prince und Gilliam, der Tisch Evans mit den Stühlen York, die Behältermöbel Morrison und das Bett Powell. Ein wichtiger Teil ist auch den Bestsellern vorbehalten, wie Hamilton, Andersen und Allen. Mit der Eröffnung von Minotti Chicago by Orangeskin, dem dritten Monobrand Store in den U.S.A nach Los Angeles und New York, und einem ausgedehnten Netzwerk, dem die kompetentesten, amerikanischen Dealer angehören, möchte Minotti ihre Präsenz auf dem Markt der Vereinigten Staaten noch massiver gestalten, ein Markt, der eine Schlüsselposition einnimmt, im Hinblick auf eine Entwicklungsstrategie auf internationaler Ebene.

16/11/2012


13 NOVEMBER, ERÖFFNUNG MONOBRAND MINOTTI CHICAGO BY ORANGESKIN




MINOTTI Spa Via Indipendenza, 152 - Meda - Italy - Phone +39 0362 343499 - Fax +39 0362 340319

To view this content, JavaScript must be enabled, and you need the latest version of the Adobe Flash Player. Download the free Flash Player now! Flash Player