14.–19. APRIL 2010, MAILAND: INTERNATIONALE MÖBELMESSE 2010

Design, Kunst und Architektur treffen in der neuen, von Rodolfo Dordoni koordinierten und auf der Internationalen Möbelmesse in Mailand präsentierten Kollektion „Senza Tempo“ (Zeitlos) aufeinander und leben ungezwungen miteinander. Bei der Kollektion „Senza Tempo“ wird die Persönlichkeit bereits mit dem Namen erzählt. Denn Werte, wie Haltbarkeit, Qualität, Gemütlichkeit und Komfort liegen fernab aller zeitlichen Abläufe. Denn Minotti steht nicht für ein Zusammenspiel von Gegenständen, sondern vielmehr für eine Sammlung von Projekten - Lebensprojekten. Denn die Tradition des Markenzeichens pulsiert in der Vergangenheit, zeigt sich in der Gegenwart und investiert in die Zukunft. Das praktische Wissen wird somit zum Ursprung gedanklicher Theorien, denn der Wunsch, etwas von zeitlosem Wert herzustellen, verhilft uns zu neuen Stimulationen. „Senza Tempo“ steht für ein Zusammenspiel vieler Dinge: Erinnerung an die Vergangenheit und Neuanfang, Ausgleich der Gegenwart und Antrieb der Zukunft.

14/4/2010

SCHAU DAS VIDEO

INTERNATIONALE MÖBELMESSE, MAILAND 2010;9#0#2419#2


14.–19. APRIL 2010, MAILAND: INTERNATIONALE MÖBELMESSE 2010

2010 01

2010 02

2010 03

2010 04

2010 05

2010 06

2010 07

2010 08

2010 09

2010 10

2010 11

2010 12

2010 13

2010 14

2010 15

2010 16

2010 17

2010 18

2010 19

2010 01

2010 02

2010 03

2010 04

2010 05

2010 06

2010 07

2010 08

2010 09

2010 10

2010 11

2010 12

2010 13

2010 14

2010 15

2010 16

2010 17

2010 18

2010 19




MINOTTI Spa Via Indipendenza, 152 - Meda - Italy - Phone +39 0362 343499 - Fax +39 0362 340319

To view this content, JavaScript must be enabled, and you need the latest version of the Adobe Flash Player. Download the free Flash Player now! Flash Player