Torii

Torii

nendo design
Alles sehen

Torii

nendo design

Die aggregierbaren Sitzmöbel Torii mit ihren konstruktiven Details, die mit der japanischen Tradition verbunden sind, spielen mit den abgerundeten Konturen, den leicht wirkenden Dicken und der scheinbaren formellen Einfachheit eines sehr vielschichtigen Projekts.

Die Konstruktion der Metallstruktur der Stuhlbeine und Beistelltische erinnert Nendo an das Bild des „torii“, des Zugangsportals von Shinto-Tempeln in Japan. Wie bei einem Spiel mit Bausteinen ruhen die horizontalen Elemente auf den vertikalen Trägern und garantieren eine elegante visuelle Leichtigkeit. Sie tragen das gepolsterte Element, dessen kunstvolle Verarbeitung an die Couture-Welt erinnert. 

Die Familie Torii umfasst Sofas – mit hoher oder niedriger Rückenlehne und linearer oder abgerundeter Form auf Höhe der Armlehnen –, schräge Sofas mit einer Kombination von zwei verschiedenen Tiefen, Sessel und Lounge- oder Dining-Sessel, Poufs, niedrige Tische, und eine schmale ovale Konsole, die im Wohnambiente frei positioniert werden kann.

Mit diesem breitgefächerten Programm lassen sich Layouts flexibel gestalten. Die einzelnen Elemente können auch zusammengefügt werden, um eine starke visuelle Einheit zu schaffen. Die in den verschiedenen Möbeln Torii wiederholt verwendete Metallstruktur erinnert an das "Senbon Torii, die hölzernen Säulen, die eine aus 1.000 roten Torii-Portalen bestehende Galerie bilden", wie Nendo erinnert.

Über die ebenfalls sehr dünne Rückenlehne laufen vertikale lattenförmige Stepplinien und am Polsterrand entlang läuft ein Keder, die den Couture-Aspekt der Verarbeitung unterstreichen. Der Kunstleder- oder Nabuklederkeder ist farblich leicht im Kontrast abgesetzt, hat aber die gleiche Nuance wie der Stoff – sofern er mit einem Stoffbezug kombiniert wird – beziehungsweise wie das Leder, wenn ein Lederbezug verwendet wird. Alle gepolsterten Elemente des Programms können dank der zur Auswahl stehenden Bezüge personalisiert werden: ganz aus Stoff oder Leder, oder Stoff mit dem Unterbau aus Leder. 

Für die Sitzmöbel gibt es als Accessoire einen Zeitschriftenhalter aus Leder. Er wird mit Techniken aus der Lederwarenherstellung verarbeitet und ist mit metallenen Details verziert, die sich im Gestell wiederfinden. 

Das Ende des horizontalen Metallelements ist so gestaltet, dass es praktisch die Rückenlehne und die Sitzfläche „festhält“. Dies erinnert an das Diktat der Kigumi-Technik, die der Tradition des japanischen Holzbaus entlehnt ist. Eine kleine wie ein Knopf-Schmuckstück geformte Zierscheibe in Black-Nickel-Finish am Ende stellt ein weiteres edles Detail der Einheit dar und schafft ein Spiel von Kontrasten mit der bronzefarbenen Lackierung der Metallbeine.

Die perfekt kreisrunden Sessel und Drehsessel, in verschiedenen Varianten, sollen verschiedenen Anforderungen sowohl in Hinsicht auf Funktionalität als auch Ergonomie gerecht werden. Die Stühle – in den Versionen Bergère, Large, Medium und Small – und die Dining- und Lounge-Sessel sind das Ergebnis einer umfassenden Forschung, deren Ziel es war, die elegante Schlichtheit der Verarbeitung optimal zur Geltung zu bringen. Der Unterbau ist erhältlich aus Leder oder Stoff.

Einige Elemente enthalten im Verlängerungsstück des Unterbaus ein fest integriertes Marmortablett aus Calacatta oder Stone Grey Marmor matt Polyester beschichtet, dessen Proportionen, Dicke und konstruktive Details so konzipiert wurden, dass es sich auch ästhetisch perfekt in das Sitzmöbel einfügt.

Die Beistelltische Torii greifen die konstruktiven Stilelemente der Sitzmöbel im Metallgestell mit bronzefarbener Lackierung und den Details aus Metall mit Black-Nickel-Optik auf.
Erhältlich in verschiedenen Größen, bis zu einem großen Durchmesser von 120 cm, und verschiedenen Höhen. Die Tischplatte ist aus Calacatta-Marmor oder Stone Grey mit matter Polyesterbeschichtung, aus schwarzer Glaspaste oder aus gebürstetem Eschenholz im Farbton Lakritze, mit einem Rahmen, der in der Farbe Lakritze lackiert ist.

Der Sessel Small wird auch in der Version Torii Nest mit einer Rückenlehne aus Lederflechtwerk angeboten, dessen Design an das Wiener Geflecht erinnert. Der Rahmen der Lehne ist aus Eschenholz und die Lehne ruht auf einer Basis aus dem gleichen Holz.

The horizontal elements are laid on the vertical supports, ensuring a sophisticated visual lightness that accommodates the padded volume, characterised by couture craftsmanship.

Technical Features

SOFA LOW CM 184
RUNDES SOFA LOW CM 220
SOFA LOW CM 198
SOFA HIGH CM 198
SOFA LOW CM 244
SOFA HIGH CM 244
SOFA LOW CM 292
SOFA HIGH CM 292
SCHRÄGES SOFA LOW CM 247
SCHRÄGES SOFA MIT 1 ARMLEHNE LOW CM 252
SCHRÄGES SOFA MIT 1 ARMLEHNE HIGH CM 252
SCHRÄGES HALBINSELSOFA LOW CM 252
SCHRÄGES HALBINSELSOFA HIGH CM 252
SCHRÄGES SOFA MIT TOP LOW CM 252
SCHRÄGES SOFA MIT TOP HIGH CM 252
BANK MIT TOP
BANK
HALBRUNDER HOCKER
RÜCKENKISSEN FAKULTATIV CM 65X60
RÜCKENKISSEN FAKULTATIV CM 65X45
RÜCKENKISSEN FAKULTATIV CM 55X55
KISSEN FAKULTATIV CM 45X45
RÜCKENSTÜTZKISSEN FAKULTATIV LOW CM 63X27
RÜCKENSTÜTZKISSEN FAKULTATIV HIGH CM 63X22
ZEITSCHRIFTENHALTER CM 55X92
BERGÈRE - FEST
BERGÈRE - DREHBAR
LARGE SESSEL - FEST
LARGE SESSEL - DREHBAR
MEDIUM SESSEL - FEST
MEDIUM SESSEL - DREHBAR
SMALL SESSEL - FEST
SMALL SESSEL - DREHBAR
SMALL HOCKER
MEDIUM HOCKER
LOUNGE KLEINER ARMSESSEL - FEST
LOUNGE KLEINER ARMSESSEL - DREHBAR
DINING KLEINER ARMSESSEL - FEST
DINING KLEINER ARMSESSEL - DREHBAR
DINING LARGE KLEINER ARMSESSEL - FEST
DINING LARGE KLEINER ARMSESSEL - DREHBAR
TORII NEST - SESSEL - FEST
TORII NEST - SESSEL - DREHBAR
Gestell
Sitzfläche aus Sperrholz mit Metallverstärkungen. Polsterung des Gestells aus PU-Schaum mit differenzierter, hoher Dichte und mit Federung durch elastische Riemen mit hohem Kautschukanteil für mehr Komfort. Rückenlehne aus Metall mit Polsterung aus PU-Schaum mit hoher Dichte und aus atmungsaktiver, temperaturregulierender Faser mit Bezug aus weißer, antiallergischer Baumwolle für einen angenehm weichen Sitzkomfort. Konfektionierung des Gestells von Rückenlehne/Armlehne und Innenfutter mit Steppung mit vertikalen Streifen, Doppelnähten und einem umlaufenden Profil am Rand der Polsterung. Das Profil wird aus Kunstleder u/o Nubuk-Kunstleder (geeignet für die chemische Reinigung) ausgeführt und ist in folgenden Farben erhältlich: - Eco-Leather: Weiß, Wolke, Sand, Havanna, Eis, Kastanie, Torf, Baltisches Blau, Burgunderrot, Rauchgrau, Gusseisen, Schwarz, Senfgrün, Cognac, Cortenstahl; - Eco-Nabuk: Wolke, Nerz, Eis, Mokka, Baltisches Blau, Burgunderrot, Moosgrün, Carbon, Grün, Cognac, Cortenstahl, Granit, Curry.
Kissen
Rückenkissen und Sitzkissen mit gesteppter Daunenfüllung mit Kammern und Innenstegen und Sterilisierung der Füllung nach Vorgabe der Verordnung (EU) 1069/2009 (Zertifizierung Assopiuma, Gold Label), mit Kern aus hochwiderstandsfähigem PU-Schaum mit differenzierter Dichte. Die Lendenwirbelstütze hat eine Polsterung aus PU-Schaum mit hoher, differenzierter Dichte und atmungsaktiver, temperaturregulierender Faser mit Bezug aus weißer Baumwolle und ist mit einem Profil verziert.
Abziehbarkeit
Gestell, Sitzkissen und Rückenkissen sind in allen Versionen (Stoff oder Leder) komplett abziehbar.
BEMERKUNGEN ZU DEN BEZÜGEN
A) Bezug komplett aus Leder oder komplett aus Stoff. B) Bezug des Unterbaus aus Leder der Kategorie Leder Nature, Rückenlehne, Sitzkissen und Rückenkissen mit Stoffbezug.
ZEITSCHRIFTENHALTER
Die Sitzelemente LOW (niedrige Rückenlehne) können mit einem Zeitschriftenhalter aus Leder ausgestattet werden. Der Zeitschriftenhalter wird mit der Technik der Lederwarenherstellung ausgeführt und mit Dekorelemente aus Messing mit Oberfläche in Black-Nickel versehen, die die Elemente des Unterbaus aufgreifen.
HINWEISE ZUR KONFEKTIONIERUNG DES ZEITSCHRIFTENHALTER
- Wenn das gepolsterte Element komplett mit Stoff bezogen ist, wird für den Zeitschriftenhalter ein Leder aus einer der drei verfügbaren Kategorien verwendet: Leder, Leder Extra, Leder Nature. - Wenn das gepolsterte Element komplett mit Leder bezogen ist, wird für den Zeitschriftenhalter das gleiche Leder verwendet wie für den Bezug des gepolsterten Elements. - Wenn das gepolsterte Element einen Unterbau mit Leder der Kategorie Leder Nature hat, wird für den Zeitschriftenhalter das gleiche Leder verwendet wie für den Unterbau. N.B.: Der Zeitschriftenhalter kann nicht für die Sofaelemente HIGH verwendet werden, sondern nur für die Sofaelemente LOW.
Füße
Aus Metallprofil mit Ø 25 mm und Lackierung in der Farbe Bronze mit glänzendem Anti-Touch-Finish. Gleiter und Dekorelement aus Messing in Black-Nickel Ausführung. Schutzgummi aus SEBS in Schwarz.
N.B.
Für das geneigte Sofa mit TOP 250 cm in der Version HIGH und LOW und die Sitzbank mit TOP 180 cm gibt es eine Ablage aus Calacatta-Marmor oder Stone Grey Marmor matt polyesterlackiert und einer Stärke von 20 mm, die auf einer Aluminiumplatte mit Wabenkern aufliegt.

Modelle in 2D

Die in den CAD Dateien angegebenen Abmessungen können leicht abweichen von den, im Datenblatt des Produkts angegebenen. N.B.: Die CAD Dateien auf der Webseite sind urheberrechtlich geschützt und sind ausschließliches Eigentum der Firma Minotti SpA. Die Benutzung dieser Dateien ist ausschließlich für Interior Design Projekte zugelassen. Jede andere Nutzung ist strengstens untersagt.

Modelle in 3D

Die in den CAD Dateien angegebenen Abmessungen können leicht abweichen von den, im Datenblatt des Produkts angegebenen. N.B.: Die CAD Dateien auf der Webseite sind urheberrechtlich geschützt und sind ausschließliches Eigentum der Firma Minotti SpA. Die Benutzung dieser Dateien ist ausschließlich für Interior Design Projekte zugelassen. Jede andere Nutzung ist strengstens untersagt.

Alle Designs und Modelle der Kollektion 2020 sind Eigentum der Minotti S.p.A. und in der Europäischen Union und in China geschützt.
Alle Rechte an ihnen sind auf internationaler Ebene ausschließlich Minotti S.p.A. vorbehalten.

Download immagine bassa risoluzione

Das auf unserer Website gezeigte Bildmaterial ist durch Copyright geschützt und ist urheberrechtliches Eigentum von Minotti SpA.
Es ist ausdrücklich untersagt, jegliche, auch teilweise Änderung vorzunehmen.
Mit dem Download der gewählten Abbildung bestätigen Sie, dass Sie die rechtlichen Bestimmungen über das geistige und gewerbliche Eigentum gelesen und akzeptiert haben.

Alle Inhalte der Webseite sind durch die geltenden Vorschriften zum Urheberrecht und zum geistigen und industriellen Eigentum geschützt.
Jede Art der Entnahme und Weiterverwendung, der totalen oder teilweisen Wiedergabe, Weitergabe, Veröffentlichung oder Übertragung des auf dieser Webseite enthaltenen Materials ist, sofern keine vorherige schriftliche Genehmigung seitens MINOTTI vorliegt, ausdrücklich untersagt. Ebenfalls untersagt ist jede Tätigkeit, die die rechtmäßigen Interessen der Autoren und Inhaber der Rechte am Geisteswerk und den dort zugänglichen Geschmacksmustern verletzen. Als Beispiel, doch ohne Anrecht auf Vollständigkeit, gelten über die unter Punkt 2 gemachten Spezifikationen hinaus als Inhalt der Webseite die in ihr enthaltenen Texte, Fotografien, Filme und Präsentationen, Datenbanken, Grafiken und Tabellen, Slogans, Ton- und Videowiedergaben und jede Art der grafischen und/oder textlichen Darstellung. 
Alle auf der Webseite aufgeführten Markenzeichen, Domain-Namen, Gesellschaftsnamen, Unternehmen und Insignien sind ausschließlicher Besitz der Firma MINOTTI und somit durch die geltenden Vorschriften zu Unterscheidungszeichen geschützt. Folglich ist jede Art und Form der Reproduktion ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Genehmigung seitens MINOTTI strengstens untersagt. Dies gilt auch für die Registrierung des Markenzeichens „MINOTTI“ in jeder beliebigen Top Level Domain.
Auf den Seiten der Webseite können Markenzeichen, Domain-Namen, Gesellschaftsnamen, Unternehmen und Insignien enthalten sein, die Besitztum Dritter sind, mit denen MINOTTI unterschiedliche Arten der Zusammenarbeit unterhält und die ebenfalls, wie auch die Unterscheidungszeichen von MINOTTI, durch die geltenden Vorschriften zum Urheberschutz und zum Schutz geistigen und industriellen Eigentums geschützt sind.
MINOTTI weist letztlich darauf hin, dass die Benutzung aller im Besitz von MINOTTI befindlichen Unterscheidungskennzeichen als Meta-Tags oder alle Befehle in HTML-Sprache strengstens untersagt ist. Obwohl sie keine Befehle sichtbar machen oder formatieren, vermitteln sie in jedem Fall persönlichen Software-Assistenten oder Suchmaschinen Anleitungen zur Steigerung der Auffindbarkeit einer anderen Webseite, anstelle der von MINOTTI.

Inhalt der Webseite
Die Webseite www.minotti.com ist ein Online-Informationsportal, das Informationen zu MINOTTI und den vom Unternehmen angebotenen Produkten und Serviceleistungen vermittelt. Ziel dessen ist es, einen Überblick über die Haupttätigkeitsbereiche MINOTTIS, die angebotenen Produkte und Serviceleistungen anzubieten.
Alle Inhalte der Webseite (als Beispiel, doch ohne Anrecht auf Vollständigkeit: Meldungen, Bilder, Videofotografien, Ton, Markenzeichen, Logos, Domain-Namen, Applikationssoftware, Grafiklayouts, technische Dokumentationen und Bedienungsanleitungen, Präsentationen, usw.) und die daran gebundenen Rechte sind vorbehalten und dürfen daher ausschließlich zu persönlichen Informationszwecken benutzt werden. Jeder hiervon abweichende Gebrauch ist ohne eine vorherige schriftliche Zustimmung seitens MINOTTI ausdrücklich untersagt.
MINOTTI, seine leitenden Angestellten, Vorstandsmitglieder, Gesellschafter und/oder Angestellten übernehmen keine Garantie in Hinblick auf die Funktionstüchtigkeit, die Korrektheit und Vollständigkeit der auf der Webseite veröffentlichten Inhalte. Das Unternehmen MINOTTI behält sich das Recht vor, diese Informationen jederzeit, ohne Vorankündigung und nach seinem unanfechtbaren Ermessen zu ändern und zu aktualisieren.
In keinem Fall können MINOTTI, seine leitenden Angestellten, Vorstandsmitglieder, Gesellschafter und/oder Angestellten aus beliebigem Rechts- und Beweggrund für die Funktionstüchtigkeit der Webseite oder beliebigen, auf die Benutzung der Webseite und ihrer Inhalte oder deren Nichtbenutzbarkeit zurückzuführende Schäden, sowie für Unterlassungen, Ungenauigkeiten oder Fehler der Webseiteninhalte zur Rechenschaft gezogen werden.
Die an die Webseite gebundenen Softwareprogramme sowie die Webseite könnten Funktionsstörungen aufweisen, Viren oder andere schädliche Elemente enthalten. Der Benutzer der Webseite und ihrer Inhalte übernimmt deshalb die uneingeschränkte Verantwortung für einen durch die Benutzung der Webseite bedingten eventuellen Datenverlust, hieraus resultierende Schäden und Kosten beliebiger Art und beliebigen Umfangs.

Nutzungsmodalitäten der Webseite 
Der Inhalt der Webseite darf weder als Ganzes noch in Teilen, in keiner Art und Form ohne vorherige schriftliche Zustimmung seitens MINOTTI kopiert, reproduziert, erneut veröffentlicht, geladen, überschrieben, übertragen oder verbreitet werden. Darüber hinaus darf der Inhalt der Webseite weder als Ganzes noch in Teilen über Kommunikationskanäle, wie das Internetnetz, Fernseh- und Radiosysteme oder andere Kanäle ohne vorherige schriftliche Zustimmung seitens MINOTTI verbreitet werden. 
Die auf der Webseite enthaltenen Informationen und Materialien dürfen nicht zu gewerblichen Zwecken für die Erstellung von Datenbanken beliebiger Art verwendet noch in bereits bestehenden Datenbanken archiviert (als Ganzes oder in Teilen) werden und dies unabhängig davon, ob ausschließlich der Gründer Zugang dazu hat oder, ob sie Dritten zur Verfügung gestellt werden.

Linking und Framing
Ohne vorherige schriftliche Zustimmung seitens MINOTTI ist die Erstellung von Verbindungslinks zur Homepage der derzeit über die Web-Adresse http://www.minotti.com/ erreichbaren Webseite oder zu beliebigen auf dieser enthaltenen Seiten grundsätzlich untersagt.
Ausdrücklich verboten sind spezifische Links, die den Benutzer direkt auf eine interne Seite führen, ohne über die Homepage der derzeit über die Webadresse http://www.minotti.com/ („deep linking“) erreichbaren Webseite zu gehen, wie auch automatisch einstellbare Links („Inline-linking“), die es dem Benutzer ermöglichen, automatisch in einem spezifischen Bereich von der Webseite stammende Bilder sichtbar zu machen.
Ebenfalls untersagt sind Frame-Links, mit deren Hilfe eine Internetseite auf einer spezifischen Seite einer anderen Webseite angezeigt werden kann, wobei der Inhalt dieser Seite nicht in einem autonomen Fenster des Webbrowsers erscheint, sondern in einem eigens hierfür strukturiertem Rahmen.
In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass die Verletzung der in diesem Artikel enthaltenen Vorgaben auch bezüglich des unlauteren Wettbewerbs ein belangbares Verhalten darstellt, das gemäß der geltenden Vorschriften diszipliniert wird.

Änderungen
Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung an die Nutzer von MINOTTI verändert werden, während Letztere verpflichtet sind, diese regelmäßig zu prüfen, bevor sie den Inhalt der Webseite öffnen. 

Anwendbares Gesetz und Gerichtsstand
Diese Nutzungsbedingungen unterliegen den italienischen Rechtsvorschriften und werden im Sinne der italienischen Gesetze interpretiert.
Angesichts dessen gilt als alleiniger Gerichtsstand für jeden möglicherweise auf die Benutzung dieser Webseite zurückzuführenden Rechtsstreit, unter Bezugnahme auf die genannten Nutzungsbedingungen, Mailand.
Sollten auf unterschiedliche Interpretationen zurückzuführende Unterschiede zwischen der italienischen und englischen Version der auf der Webseite aufgeführten Nutzungsbedingungen auftreten, hat durch die Anwendung des italienischen Gesetzes die italienische Ausführung den Vorrang.

CONFERMO E PROCEDO