• Juli 2020
    Corporate .

Die Kollektion hat ihren Auftritt im firmeneigenen Showroom und im neuen SuperSet

Die Projekte, die die 2020 Collection kennzeichnen, sind heute die Hauptdarsteller der Ausstellungsräume im Hauptquartier in Meda. Eine effektvolle Präsentation, die dieses Jahr eine erweiterte und erneuerte Ausstellungsfläche animiert: Neben dem firmeneigenen Showroom, der 2012 eingerichtet wurde und 1.000 m2 groß ist, entsteht SuperSet, eine zusätzliche Fläche von 600 m2, die ausschließlich den neuen Indoor- und Outdoor-Projekten der 2020 Collection vorbehalten ist. Eine strategische Entscheidung, um die neue Kollektion in einem Jahr, in der die traditionelle Bühne des Salone del Mobile.Milano wegfallen musste, in einem entsprechenden Kontext vorzustellen.
 
Die neue Kollektion, die von Rodolfo Dordoni mit Minotti Studio koordiniert wurde, steht im Zeichen einer perfekten Synthese von Ästhetik, Design und Couture. Ein voller Assoziationen steckendes Projekt, das stilistisch einen modernen und zeitgenössischen Bereich widerspiegelt und an das Spitzen-Know-how in puncto Schneiderkunst des Unternehmens, das der Haute Couture eigen ist, gebunden ist. So entstehen immer elegantere und exklusivere hochwertige Möbel.
 
Eine Kollektion, die stark international ausgerichtet, doch auch absolut italienisch geprägt ist, und Stile und Stimmen namhafter Designer mit unterschiedlichen kulturellen Matrizen – Rodolfo DordoniNendoMarcio Kogan / studio mk27GamFratesi und Christophe Delcourt – vereint, um ein wahres „Projekt Minotti“ entstehen zu lassen.

Nach dem Betreten des firmeneigenen Showrooms lädt eine Reihe von äußerst faszinierenden Wohnbereichen den Besucher ein, die Projekte der 2020 Collection zu entdecken. Besonders beeindruckend sind die neuen modularen Sitzprogramme Blazer und Connery, im Dialog mit den neuen Sesseln Fynn, Daiki und Torii, sowie neuen Beistelltischen und Zusatzelementen.

Im Bereich vor dem Eingang wurde eine Komposition Blazer, von Rodolfo Dordoni, aufgestellt, die mit ihren strengen geometrischen Konturen und der präzisen und sorgfältigen Schneiderkunst beeindruckt. Kombiniert werden diese Möbel hier mit den Sesseln und dem Beistelltisch Fynn von GamFratesi.

Daneben ist Connery von Dordoni positioniert: ein modernes und äußerst vielseitiges Sitzprogramm, sowohl in Hinsicht auf die Kompositionsmöglichkeiten, als auch auf die Auswahl und Kombination der Materialien. Connery gegenüber stehen die Sessel Torii von Nendo, der Beistelltisch und der Behälter Boteco von Marcio Kogan / studio mk27 und zwei Sessel Daiki, ebenfalls aus der Hand des brasilianischen Architekten. Nahe an der Fensterfront hat der elegante Tisch Linha Dining von Kogan seinen idealen Platz gefunden. Er hat eine Tischplatte aus grauem Orobico-Marmor, die ganze 4 Meter lang ist, und Aluminiumseitenplatten mit einem Golden-Brown-Finish. Ausgestellt ist er mit den Diningstühlen Torii.

Im angrenzenden Bereich erwarten den Besucher hingegen eine zweite Komposition von Blazer in einer ungewöhnlichen "L"-Form, zusammen mit den Sesseln Daiki, sowie zwei Lounge-Bereiche, in denen die Stühle Mattia von Rodolfo Dordoni den Ton angeben. In der gegenüberliegenden Zone befinden sich zwei Konfigurationen Torii mit den gleichnamigen Sesseln und, im angrenzenden Bereich, den Stühlen Fynn Saddle-Hide.

Ein imposanter Catwalk führt vom Showroom zum SuperSet, dem neuen Ausstellungsraum, der die Architektur und die ästhetischen Codes der 2020 Collection in vollem Umfang widerspiegelt. Edle Materialien wie der persische Travertin und die massive Eiche, kombiniert mit Wänden aus Bruchsteinen und in der Farbe Corten lackierten Oberflächen wechseln sich ab mit Bodenbelägen aus Eiche Moka und schaffen so den perfekten Rahmen für die neuen Projekte.

Ein Ausstellungsraum, der der Vorstellung eines großen Living-Bereichs entspricht, in dem eine Reihe von Indoor-Einrichtungen in einem kontinuierlichen Dialog mit Outdoor-Bereichen stehen.
Vier Relax-Zonen, in deren Mittelpunkt die Sitzprogramme Blazer und Connery – letzteres sowohl in der L-förmigen Anordnung wie auch in der Ausführung mit runder Chaise-Longue – und die Sofas Torii stehen, die sich mit zwei Dining-Zonen abwechseln, in denen die Tische Linha Dining mit runder Tischplatte aus Santos-Palisander und rechteckiger Tischplatte aus grauem Orobico-Marmor die Blicke auf sich ziehen.
Zwei spezielle Outdoor-Bereiche bieten Platz für die Sitzprogramme Sunray, die Stühle Daiki Outdoor, die Stühle und den Dining-Tisch Fynn Outdoor sowie den Tisch Terrace, entworfen von Rodolfo Dordoni.

Und schließlich hat das Unternehmen unter dem Blickwinkel einer Omnichannel-Kommunikation einen etwa 60 m2 großen Raum eingerichtet, der alle Merkmale eines Fernsehstudios aufweist (Regieplatz, riesige 5x3 Meter große Videowand, 80-Zoll-Monitor und Schreibtisch mit integrierten Touch-Bildschirmen), in dem abwechselnd einige Sitzmöbel der 2020 Collection ausgestellt werden. Den Beginn machen die Sessel Mattia. Ein Raum, der sowohl für Bildungs- und Ausbildungszwecke für den Handel, wie Webinars, Video-Schulungen und Live-Streamings, als auch für Meetings und Gespräche mit Kunden, Architekten, Designern und Pressevertretern konzipiert wurde.

Der Showroom der firma und der neuen SuperSet ergänzen einander perfekt. Sie bringen auf ansprechende Weise die Gemütslage der 2020 Collection zum Ausdruck, welche Beleg für die herausragende Produktion des Unternehmens ist und ein neues Ideal des modernen Wohnens entwirft.

Download immagine bassa risoluzione

Das auf unserer Website gezeigte Bildmaterial ist durch Copyright geschützt und ist urheberrechtliches Eigentum von Minotti SpA.
Es ist ausdrücklich untersagt, jegliche, auch teilweise Änderung vorzunehmen.
Mit dem Download der gewählten Abbildung bestätigen Sie, dass Sie die rechtlichen Bestimmungen über das geistige und gewerbliche Eigentum gelesen und akzeptiert haben.

Alle Inhalte der Webseite sind durch die geltenden Vorschriften zum Urheberrecht und zum geistigen und industriellen Eigentum geschützt.
Jede Art der Entnahme und Weiterverwendung, der totalen oder teilweisen Wiedergabe, Weitergabe, Veröffentlichung oder Übertragung des auf dieser Webseite enthaltenen Materials ist, sofern keine vorherige schriftliche Genehmigung seitens MINOTTI vorliegt, ausdrücklich untersagt. Ebenfalls untersagt ist jede Tätigkeit, die die rechtmäßigen Interessen der Autoren und Inhaber der Rechte am Geisteswerk und den dort zugänglichen Geschmacksmustern verletzen. Als Beispiel, doch ohne Anrecht auf Vollständigkeit, gelten über die unter Punkt 2 gemachten Spezifikationen hinaus als Inhalt der Webseite die in ihr enthaltenen Texte, Fotografien, Filme und Präsentationen, Datenbanken, Grafiken und Tabellen, Slogans, Ton- und Videowiedergaben und jede Art der grafischen und/oder textlichen Darstellung. 
Alle auf der Webseite aufgeführten Markenzeichen, Domain-Namen, Gesellschaftsnamen, Unternehmen und Insignien sind ausschließlicher Besitz der Firma MINOTTI und somit durch die geltenden Vorschriften zu Unterscheidungszeichen geschützt. Folglich ist jede Art und Form der Reproduktion ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Genehmigung seitens MINOTTI strengstens untersagt. Dies gilt auch für die Registrierung des Markenzeichens „MINOTTI“ in jeder beliebigen Top Level Domain.
Auf den Seiten der Webseite können Markenzeichen, Domain-Namen, Gesellschaftsnamen, Unternehmen und Insignien enthalten sein, die Besitztum Dritter sind, mit denen MINOTTI unterschiedliche Arten der Zusammenarbeit unterhält und die ebenfalls, wie auch die Unterscheidungszeichen von MINOTTI, durch die geltenden Vorschriften zum Urheberschutz und zum Schutz geistigen und industriellen Eigentums geschützt sind.
MINOTTI weist letztlich darauf hin, dass die Benutzung aller im Besitz von MINOTTI befindlichen Unterscheidungskennzeichen als Meta-Tags oder alle Befehle in HTML-Sprache strengstens untersagt ist. Obwohl sie keine Befehle sichtbar machen oder formatieren, vermitteln sie in jedem Fall persönlichen Software-Assistenten oder Suchmaschinen Anleitungen zur Steigerung der Auffindbarkeit einer anderen Webseite, anstelle der von MINOTTI.

Inhalt der Webseite
Die Webseite www.minotti.com ist ein Online-Informationsportal, das Informationen zu MINOTTI und den vom Unternehmen angebotenen Produkten und Serviceleistungen vermittelt. Ziel dessen ist es, einen Überblick über die Haupttätigkeitsbereiche MINOTTIS, die angebotenen Produkte und Serviceleistungen anzubieten.
Alle Inhalte der Webseite (als Beispiel, doch ohne Anrecht auf Vollständigkeit: Meldungen, Bilder, Videofotografien, Ton, Markenzeichen, Logos, Domain-Namen, Applikationssoftware, Grafiklayouts, technische Dokumentationen und Bedienungsanleitungen, Präsentationen, usw.) und die daran gebundenen Rechte sind vorbehalten und dürfen daher ausschließlich zu persönlichen Informationszwecken benutzt werden. Jeder hiervon abweichende Gebrauch ist ohne eine vorherige schriftliche Zustimmung seitens MINOTTI ausdrücklich untersagt.
MINOTTI, seine leitenden Angestellten, Vorstandsmitglieder, Gesellschafter und/oder Angestellten übernehmen keine Garantie in Hinblick auf die Funktionstüchtigkeit, die Korrektheit und Vollständigkeit der auf der Webseite veröffentlichten Inhalte. Das Unternehmen MINOTTI behält sich das Recht vor, diese Informationen jederzeit, ohne Vorankündigung und nach seinem unanfechtbaren Ermessen zu ändern und zu aktualisieren.
In keinem Fall können MINOTTI, seine leitenden Angestellten, Vorstandsmitglieder, Gesellschafter und/oder Angestellten aus beliebigem Rechts- und Beweggrund für die Funktionstüchtigkeit der Webseite oder beliebigen, auf die Benutzung der Webseite und ihrer Inhalte oder deren Nichtbenutzbarkeit zurückzuführende Schäden, sowie für Unterlassungen, Ungenauigkeiten oder Fehler der Webseiteninhalte zur Rechenschaft gezogen werden.
Die an die Webseite gebundenen Softwareprogramme sowie die Webseite könnten Funktionsstörungen aufweisen, Viren oder andere schädliche Elemente enthalten. Der Benutzer der Webseite und ihrer Inhalte übernimmt deshalb die uneingeschränkte Verantwortung für einen durch die Benutzung der Webseite bedingten eventuellen Datenverlust, hieraus resultierende Schäden und Kosten beliebiger Art und beliebigen Umfangs.

Nutzungsmodalitäten der Webseite 
Der Inhalt der Webseite darf weder als Ganzes noch in Teilen, in keiner Art und Form ohne vorherige schriftliche Zustimmung seitens MINOTTI kopiert, reproduziert, erneut veröffentlicht, geladen, überschrieben, übertragen oder verbreitet werden. Darüber hinaus darf der Inhalt der Webseite weder als Ganzes noch in Teilen über Kommunikationskanäle, wie das Internetnetz, Fernseh- und Radiosysteme oder andere Kanäle ohne vorherige schriftliche Zustimmung seitens MINOTTI verbreitet werden. 
Die auf der Webseite enthaltenen Informationen und Materialien dürfen nicht zu gewerblichen Zwecken für die Erstellung von Datenbanken beliebiger Art verwendet noch in bereits bestehenden Datenbanken archiviert (als Ganzes oder in Teilen) werden und dies unabhängig davon, ob ausschließlich der Gründer Zugang dazu hat oder, ob sie Dritten zur Verfügung gestellt werden.

Linking und Framing
Ohne vorherige schriftliche Zustimmung seitens MINOTTI ist die Erstellung von Verbindungslinks zur Homepage der derzeit über die Web-Adresse http://www.minotti.com/ erreichbaren Webseite oder zu beliebigen auf dieser enthaltenen Seiten grundsätzlich untersagt.
Ausdrücklich verboten sind spezifische Links, die den Benutzer direkt auf eine interne Seite führen, ohne über die Homepage der derzeit über die Webadresse http://www.minotti.com/ („deep linking“) erreichbaren Webseite zu gehen, wie auch automatisch einstellbare Links („Inline-linking“), die es dem Benutzer ermöglichen, automatisch in einem spezifischen Bereich von der Webseite stammende Bilder sichtbar zu machen.
Ebenfalls untersagt sind Frame-Links, mit deren Hilfe eine Internetseite auf einer spezifischen Seite einer anderen Webseite angezeigt werden kann, wobei der Inhalt dieser Seite nicht in einem autonomen Fenster des Webbrowsers erscheint, sondern in einem eigens hierfür strukturiertem Rahmen.
In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass die Verletzung der in diesem Artikel enthaltenen Vorgaben auch bezüglich des unlauteren Wettbewerbs ein belangbares Verhalten darstellt, das gemäß der geltenden Vorschriften diszipliniert wird.

Änderungen
Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung an die Nutzer von MINOTTI verändert werden, während Letztere verpflichtet sind, diese regelmäßig zu prüfen, bevor sie den Inhalt der Webseite öffnen. 

Anwendbares Gesetz und Gerichtsstand
Diese Nutzungsbedingungen unterliegen den italienischen Rechtsvorschriften und werden im Sinne der italienischen Gesetze interpretiert.
Angesichts dessen gilt als alleiniger Gerichtsstand für jeden möglicherweise auf die Benutzung dieser Webseite zurückzuführenden Rechtsstreit, unter Bezugnahme auf die genannten Nutzungsbedingungen, Mailand.
Sollten auf unterschiedliche Interpretationen zurückzuführende Unterschiede zwischen der italienischen und englischen Version der auf der Webseite aufgeführten Nutzungsbedingungen auftreten, hat durch die Anwendung des italienischen Gesetzes die italienische Ausführung den Vorrang.

CONFERMO E PROCEDO