Horizonte

Alles sehen

Eine schwimmende Insel mit quadratischen Linien, die den Horizont des Wohnraums kennzeichnet. 

Das neue System von Marcio Kogan / studio mk27 besteht aus einem hängenden Sockel, einer soliden, dünnen Linie, die mit Leder, Stoff oder beidem bezogen ist und auf der eine großzügige volumetrische Polsterung ruht. 

Ganz im Einklang mit der Designphilosophie von Marcio Kogan ist das modulare Sitzprogramm Horizonte aus einer klaren architektonischen Vision entstanden: eine strenge Linie, die sich dank eines mattschwarz lackierten Metallsockels sieben Zentimeter vom Boden abhebt und dem Sofa ein besonderes Gefühl der Schwebe verleiht. Eine Plattform, auf der die Polsterelemente – Sitzkissen, Rückenlehnen und Armlehnen – angeordnet sind, die alle als große Kissen mit kompromisslosen Proportionen und einer starken Persönlichkeit konzipiert sind. 

Es sind nicht nur die Dimensionen, die diese Module auszeichnen, sondern auch ihre beispiellose Weichheit. Obwohl sie zu einem gemütlichen Sich-Hineinsinken-Lassen einladen, können sie eine präzise formale Ästhetik aufrechterhalten. Der Komfort wird durch eine innovative Technologie gewährleistet, bei der die in Polyurethan eingebettete Taschenfederung mit variabler Dichte zum Einsatz kommt. Das Formgedächtnis bleibt so erhalten und die Sitzkissen, die sich der jeweiligen Person und ihrer Sitzhaltung anpassen, kehren in ihre ursprüngliche Position zurück.

Für die Herstellung des Sockels, auf dem die gepolsterten Volumina ruhen, werden Materialen auf geschickte Weise miteinander kombiniert: Er ist ganz aus Leder oder ganz aus Stoff oder beide Materialien werden in einer originellen Mischung eingesetzt, um eine noch raffiniertere und hochklassige Ästhetik zu schaffen. Wird Stoff verwendet, werden die beiden Streifen durch einen Reißverschluss zusammengehalten, der durch eine ästhetisch ansprechende Faltnaht verdeckt wird. So wird ein praktisches und schnelles Abziehen des Bezugs ermöglicht. Ist der Sockel komplett mit Leder bezogen, ähnelt die Verarbeitung der einer Aktentasche: Kunstvoll und inspiriert von der Welt der Haute Couture werden die Lederstreifen mit einem Gurtband zusammengenäht. 

Der scheinbar schlichte Look von Horizonte bringt eine raffinierte Sprache hervor, die sich durch die Kombination von Modulen, geneigten Elementen und integriertem Beistelltisch endlos variieren lässt: eine Erzählung, die in ihrer Vollständigkeit nahtlos weitergehen könnte.

Bei einigen Elementen ragt der Sockel, der die Polsterung trägt, aus dem Sitzkissen heraus, um eine Ablagefläche aufzunehmen, die in verschiedenen Größen und Konfigurationen erhältlich ist.
Wie ein Punkt in der Grammatik ordnet sich das Modul so zwischen die Sitze ein, bereichert durch eine Platte, die am Sofasockel befestigt ist: Die formale Kontinuität ist gewährleistet und die Unterbrechung ist nichts anderes als eine multifunktionale Platte aus Canaletto Nussbaum im Ton Dark Brown, im Ton Lakritz lackierter Esche, Calacatta und Grigio Orobico Marmor, matt poliertem Nero Marquina- oder gebürstetem Belvedere-Granit.

Zur Familie Horizonte gehören neben der Tischplatte, die sich zwischen den Kissen befindet, auch einige Beistelltische und ein Ablagetisch. Letzterer steht stilistisch in absolutem Einklang mit dem Sitzprogramm Horizonte, von dem er sowohl das Detail des mattschwarz lackierten Metallfußes als auch die Dicke der Platte übernimmt: Eine horizontale Fuge, die in den Massivholzwulst eingraviert ist, erinnert nämlich an das gleiche Geometriekonzept, das für die Herstellung des Sockels angewandt wurde.

Auch die Beistelltische spiegeln die gleiche Sprache wider. Sie haben ebenfalls eine Bodenplatte aus poliertem, bronzefarben lackiertem Metall und Platten aus Dark Brown gebeiztem Canaletto-Nussbaum oder lakritzfarbener Esche. Die unterschiedlichen Größen und Höhen der Beistelltische ermöglichen ein Spiel mit Überschneidungen, das dem horizontalen Charakter der gesamten Familie Dynamik verleiht. 

Eine schwimmende Insel mit quadratischen Linien, die den Horizont des Wohnraums kennzeichnet.

Technical Features

SOFA CM 254
SOFA CM 280
SOFA CM 306
ENDELEMENT MIT 1 ARMLEHNE CM 128
ENDELEMENT MIT 1 ARMLEHNE CM 154
ENDELEMENT MIT 1 ARMLEHNE CM 180
ENDELEMENT MIT 1 ARMLEHNE CM 206
ENDELEMENT MIT 1 ARMLEHNE CM 232
ENDELEMENT MIT 1 ARMLEHNE CM 258
ENDELEMENT MIT 1 ARMLEHNE CM 284
ENDELEMENT MIT 1 ARMLEHNE CM 232 MIT TOP SHORT
ENDELEMENT MIT 1 ARMLEHNE CM 232 MIT TOP SQUARE
ENDELEMENT MIT 1 ARMLEHNE CM 232 MIT TOP HOCKER
ENDELEMENT MIT 1 ARMLEHNE CM 258 MIT TOP SHORT
ENDELEMENT MIT 1 ARMLEHNE CM 258 MIT TOP SQUARE
ENDELEMENT MIT 1 ARMLEHNE CM 258 MIT TOP HOCKER
ENDELEMENT MIT 1 ARMLEHNE CM 284 MIT TOP SHORT
ENDELEMENT MIT 1 ARMLEHNE CM 284 MIT TOP SQUARE
ENDELEMENT MIT 1 ARMLEHNE CM 284 MIT TOP HOCKER
ENDELEMENT MIT 1 ARMLEHNE CM 310 MIT TOP SHORT
ENDELEMENT MIT 1 ARMLEHNE CM 310 MIT TOP SQUARE
ENDELEMENT MIT 1 ARMLEHNE CM 310 MIT TOP HOCKER
MITTELELEMENT CM 106
MITTELELEMENT CM 132
MITTELELEMENT CM 158
MITTELELEMENT CM 184
MITTELELEMENT CM 210
MITTELELEMENT CM 236
MITTELELEMENT CM 262
MITTELELEMENT CM 210 MIT TOP SHORT
MITTELELEMENT CM 210 MIT TOP SQUARE
MITTELELEMENT CM 210 MIT HOCKER
MITTELELEMENT CM 236 MIT TOP SHORT
MITTELELEMENT CM 236 MIT TOP SQUARE
MITTELELEMENT CM 236 MIT HOCKER
MITTELELEMENT CM 262 MIT TOP SHORT
MITTELELEMENT CM 262 MIT TOP SQUARE
MITTELELEMENT CM 262 MIT HOCKER
MITTELELEMENT CM 288 MIT TOP SHORT
MITTELELEMENT CM 288 MIT TOP SQUARE
MITTELELEMENT CM 288 MIT HOCKER
COUCH CM 158X158
COUCH CM 210X158 MIT TOP LONG
CHAISE-LONGUE CM 158X158
CHAISE-LONGUE CM 158X186
SCHRÄGES ENDELEMENT MIT ARMLEHNE CM 267
SCHRÄGES MITTELELEMENT CM 252
SCHRÄGES ENDELEMENT MIT ARMLEHNE CM 317 MIT TOP SHORT
SCHRÄGES MITTELELEMENT CM 302 MIT TOP SHORT
BANK CM 210X106 MIT TOP SQUARE
BANK CM 106X106
BANK CM 82X106
BANK CM 106X54
BANK CM 132X54
BANK CM 158X54
HORIZONTE KOPFSTÜTZE FAKULTATIV CM 65XH65
RÜCKENKISSEN FAKULTATIV CM 60X60
KISSEN FAKULTATIV CM 60X60
ANMERKUNGEN ZUR KONFEKTION DES BEZUGES
A) Bezug komplett aus Leder oder komplett aus Stoff;
B) Bezug des Gestells aus Leder Kat. Leder Nature, Armlehnen, Sitzkissen und Rückenkissen mit Stoffbezug;
C) Bezug des Gestells MIX (Bezug des Oberteils aus Stoff und Bezug des Unterteils aus Leder Kat. Leder Nature), Armlehnen, Sitzkissen und Rückenkissen mit Stoffbezug. Im Fall des Gestells MIX wird für den Stoffbezug, der für das Oberteil vorgesehen ist, der gleiche Stoff gewählt wie für das gepolsterte Element.
Gestell
Polsterung der Rückenkissen aus silikonbeschichteter Mikrofaser mit geringem Reibungskoeffizient, mit Füllung in unabhängigen Kammern mit unterschiedlichem Fassungsvermögen, die eine saubere und beständige Verteilung der Faser gewährleisten. Diese Lösung garantiert für hohen Komfort und erlaubt eine bessere Verteilung des Körpergewichts auf der Auflagefläche. Sitzkissen aus hochwiderstandsfähigem PU-Schaum, der aus zahlreichen Schichten mit differenzierter Dichte besteht. Zentraler Einsatz aus Taschenfederkernen aus Stahl, die für die Formbeständigkeit der Sitzfläche und einen höheren Sitzkomfort garantieren. Bezug mit gesteppter Polsterung aus atmungsaktiver, thermofixierter Faser mit Bezug aus weißer Baumwolle. In der gesteppten Polsterung befindet sich eine Tasche mit Füllung aus silikonbeschichteter Mikrofaser mit geringem Reibungswiderstand, die sich vollständig an das Gestell anpasst. Diese Polsterung ist besonders weich und flauschig und besteht aus zertifiziertem, zu 100% recyceltem PET. Alle, für die gesteppte Polsterung verwendeten Materialien sind antiallergisch.
Ablageplatte
Das Sofasystem sieht Ablageplatten vor, die an der Basis befestigt werden und in verschiedenen Abmessungen und Konfigurationen verfügbar sind.
Holz “TOP”
Holzkonglomeratplatte, Stärke 60 mm, Holz furniert:
- Nussbaum Canaletto, gebeizt Dark Brown, mit matter Polyesterbeschichtung;
- Eschenholz mit offenporiger Lackierung in der Farbe Lakritze. Zwischenplatte aus schwarzes Melamin, Stärke 20 mm.
Marmor “TOP”
Holzkonglomeratplatte, Stärke 44 mm, matt lackiert in Schwarz, verkleidet mit einer Marmorplatte im Folding-Verfahren, Stärke 16 mm, in:
- Nero Marquina, matt geschliffen;
- Calacatta;
- Grigio orobico;
- Belvedere Granit, gebürstet. Zwischenplatte aus schwarzes Melamin, Stärke 20 mm.
Kissen
imbottitura cuscini schienali in microfibra siliconata con basso coefficiente di attrito, con riempimento a canali indipendenti, con differenti portate, che garantiscono una localizzazione della fibra netta e duratura. Questa soluzione garantisce un notevole comfort e consente una migliore distribuzione del peso del corpo sulla superficie d’appoggio. Cuscino sedile in poliuretano espanso ad alta resilienza composto da numerosi strati di quote differenziate. Inserto centrale composto da molle d’acciaio insacchettate che garantiscono l’indeformabilità della seduta e un maggiore comfort.
Abziehbarkeit
Gestell, Sitzkissen und Rückenkissen sind in allen Versionen (Stoff oder Leder) komplett abziehbar.
Grundgestell
Auflage auf dem Boden mit umlaufendem Untergestell aus Metall mit Lackierung in Mattschwarz und mit höhenverstellbaren Füßen. Schutzgleiter aus ölfreiem Polyethylen mit Fleckenschutz in Schwarz. Für ein einfaches Abziehen vom Bezug lassen sich die Rückenlehnen und Armlehnen einfach aus ihrem Sitz herausziehen. Dazu die entsprechenden Drehknöpfe betätigen, die sich unter dem Sofa befinden. Mit dieser Prozedur kann das Sofa auch einfach transportiert werden.
ACHTUNG
Aufgrund der Empfindlichkeit des Marmors mit matt geschliffener Oberfläche ist es ratsam, keine Gegenstände direkt auf die Platte zu stellen.

Modelle in 2D

Die in den CAD Dateien angegebenen Abmessungen können leicht abweichen von den, im Datenblatt des Produkts angegebenen. N.B.: Die CAD Dateien auf der Webseite sind urheberrechtlich geschützt und sind ausschließliches Eigentum der Firma Minotti SpA. Die Benutzung dieser Dateien ist ausschließlich für Interior Design Projekte zugelassen. Jede andere Nutzung ist strengstens untersagt.

HORIZONTE.DWG

Modelle in 3D

Die in den CAD Dateien angegebenen Abmessungen können leicht abweichen von den, im Datenblatt des Produkts angegebenen. N.B.: Die CAD Dateien auf der Webseite sind urheberrechtlich geschützt und sind ausschließliches Eigentum der Firma Minotti SpA. Die Benutzung dieser Dateien ist ausschließlich für Interior Design Projekte zugelassen. Jede andere Nutzung ist strengstens untersagt.

WARNING
Alle designs und modelle der kollektion 2022 stehen im eigentum der Minotti s.p.a. und wurden am 1. Juni 2022 in der Europäischen Union und in China eingetragen.
Alle internationalen rechte daran sind ausschliesslich der Minotti s.p.a. vorbehalten, die das recht hat, in jeder beliebigen jurisdiktion gegen jeden fall der verletzung oder des verstoss gegen ihre geistigen eigentumsrechte rechtlich vorzugehen.

Download immagine bassa risoluzione

Das auf unserer Website gezeigte Bildmaterial ist durch Copyright geschützt und ist urheberrechtliches Eigentum von Minotti SpA.
Es ist ausdrücklich untersagt, jegliche, auch teilweise Änderung vorzunehmen.
Mit dem Download der gewählten Abbildung bestätigen Sie, dass Sie die rechtlichen Bestimmungen über das geistige und gewerbliche Eigentum gelesen und akzeptiert haben.

Alle Inhalte der Webseite sind durch die geltenden Vorschriften zum Urheberrecht und zum geistigen und industriellen Eigentum geschützt.
Jede Art der Entnahme und Weiterverwendung, der totalen oder teilweisen Wiedergabe, Weitergabe, Veröffentlichung oder Übertragung des auf dieser Webseite enthaltenen Materials ist, sofern keine vorherige schriftliche Genehmigung seitens MINOTTI vorliegt, ausdrücklich untersagt. Ebenfalls untersagt ist jede Tätigkeit, die die rechtmäßigen Interessen der Autoren und Inhaber der Rechte am Geisteswerk und den dort zugänglichen Geschmacksmustern verletzen. Als Beispiel, doch ohne Anrecht auf Vollständigkeit, gelten über die unter Punkt 2 gemachten Spezifikationen hinaus als Inhalt der Webseite die in ihr enthaltenen Texte, Fotografien, Filme und Präsentationen, Datenbanken, Grafiken und Tabellen, Slogans, Ton- und Videowiedergaben und jede Art der grafischen und/oder textlichen Darstellung. 
Alle auf der Webseite aufgeführten Markenzeichen, Domain-Namen, Gesellschaftsnamen, Unternehmen und Insignien sind ausschließlicher Besitz der Firma MINOTTI und somit durch die geltenden Vorschriften zu Unterscheidungszeichen geschützt. Folglich ist jede Art und Form der Reproduktion ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Genehmigung seitens MINOTTI strengstens untersagt. Dies gilt auch für die Registrierung des Markenzeichens „MINOTTI“ in jeder beliebigen Top Level Domain.
Auf den Seiten der Webseite können Markenzeichen, Domain-Namen, Gesellschaftsnamen, Unternehmen und Insignien enthalten sein, die Besitztum Dritter sind, mit denen MINOTTI unterschiedliche Arten der Zusammenarbeit unterhält und die ebenfalls, wie auch die Unterscheidungszeichen von MINOTTI, durch die geltenden Vorschriften zum Urheberschutz und zum Schutz geistigen und industriellen Eigentums geschützt sind.
MINOTTI weist letztlich darauf hin, dass die Benutzung aller im Besitz von MINOTTI befindlichen Unterscheidungskennzeichen als Meta-Tags oder alle Befehle in HTML-Sprache strengstens untersagt ist. Obwohl sie keine Befehle sichtbar machen oder formatieren, vermitteln sie in jedem Fall persönlichen Software-Assistenten oder Suchmaschinen Anleitungen zur Steigerung der Auffindbarkeit einer anderen Webseite, anstelle der von MINOTTI.

Inhalt der Webseite
Die Webseite www.minotti.com ist ein Online-Informationsportal, das Informationen zu MINOTTI und den vom Unternehmen angebotenen Produkten und Serviceleistungen vermittelt. Ziel dessen ist es, einen Überblick über die Haupttätigkeitsbereiche MINOTTIS, die angebotenen Produkte und Serviceleistungen anzubieten.
Alle Inhalte der Webseite (als Beispiel, doch ohne Anrecht auf Vollständigkeit: Meldungen, Bilder, Videofotografien, Ton, Markenzeichen, Logos, Domain-Namen, Applikationssoftware, Grafiklayouts, technische Dokumentationen und Bedienungsanleitungen, Präsentationen, usw.) und die daran gebundenen Rechte sind vorbehalten und dürfen daher ausschließlich zu persönlichen Informationszwecken benutzt werden. Jeder hiervon abweichende Gebrauch ist ohne eine vorherige schriftliche Zustimmung seitens MINOTTI ausdrücklich untersagt.
MINOTTI, seine leitenden Angestellten, Vorstandsmitglieder, Gesellschafter und/oder Angestellten übernehmen keine Garantie in Hinblick auf die Funktionstüchtigkeit, die Korrektheit und Vollständigkeit der auf der Webseite veröffentlichten Inhalte. Das Unternehmen MINOTTI behält sich das Recht vor, diese Informationen jederzeit, ohne Vorankündigung und nach seinem unanfechtbaren Ermessen zu ändern und zu aktualisieren.
In keinem Fall können MINOTTI, seine leitenden Angestellten, Vorstandsmitglieder, Gesellschafter und/oder Angestellten aus beliebigem Rechts- und Beweggrund für die Funktionstüchtigkeit der Webseite oder beliebigen, auf die Benutzung der Webseite und ihrer Inhalte oder deren Nichtbenutzbarkeit zurückzuführende Schäden, sowie für Unterlassungen, Ungenauigkeiten oder Fehler der Webseiteninhalte zur Rechenschaft gezogen werden.
Die an die Webseite gebundenen Softwareprogramme sowie die Webseite könnten Funktionsstörungen aufweisen, Viren oder andere schädliche Elemente enthalten. Der Benutzer der Webseite und ihrer Inhalte übernimmt deshalb die uneingeschränkte Verantwortung für einen durch die Benutzung der Webseite bedingten eventuellen Datenverlust, hieraus resultierende Schäden und Kosten beliebiger Art und beliebigen Umfangs.

Nutzungsmodalitäten der Webseite 
Der Inhalt der Webseite darf weder als Ganzes noch in Teilen, in keiner Art und Form ohne vorherige schriftliche Zustimmung seitens MINOTTI kopiert, reproduziert, erneut veröffentlicht, geladen, überschrieben, übertragen oder verbreitet werden. Darüber hinaus darf der Inhalt der Webseite weder als Ganzes noch in Teilen über Kommunikationskanäle, wie das Internetnetz, Fernseh- und Radiosysteme oder andere Kanäle ohne vorherige schriftliche Zustimmung seitens MINOTTI verbreitet werden. 
Die auf der Webseite enthaltenen Informationen und Materialien dürfen nicht zu gewerblichen Zwecken für die Erstellung von Datenbanken beliebiger Art verwendet noch in bereits bestehenden Datenbanken archiviert (als Ganzes oder in Teilen) werden und dies unabhängig davon, ob ausschließlich der Gründer Zugang dazu hat oder, ob sie Dritten zur Verfügung gestellt werden.

Linking und Framing
Ohne vorherige schriftliche Zustimmung seitens MINOTTI ist die Erstellung von Verbindungslinks zur Homepage der derzeit über die Web-Adresse http://www.minotti.com/ erreichbaren Webseite oder zu beliebigen auf dieser enthaltenen Seiten grundsätzlich untersagt.
Ausdrücklich verboten sind spezifische Links, die den Benutzer direkt auf eine interne Seite führen, ohne über die Homepage der derzeit über die Webadresse http://www.minotti.com/ („deep linking“) erreichbaren Webseite zu gehen, wie auch automatisch einstellbare Links („Inline-linking“), die es dem Benutzer ermöglichen, automatisch in einem spezifischen Bereich von der Webseite stammende Bilder sichtbar zu machen.
Ebenfalls untersagt sind Frame-Links, mit deren Hilfe eine Internetseite auf einer spezifischen Seite einer anderen Webseite angezeigt werden kann, wobei der Inhalt dieser Seite nicht in einem autonomen Fenster des Webbrowsers erscheint, sondern in einem eigens hierfür strukturiertem Rahmen.
In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass die Verletzung der in diesem Artikel enthaltenen Vorgaben auch bezüglich des unlauteren Wettbewerbs ein belangbares Verhalten darstellt, das gemäß der geltenden Vorschriften diszipliniert wird.

Änderungen
Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung an die Nutzer von MINOTTI verändert werden, während Letztere verpflichtet sind, diese regelmäßig zu prüfen, bevor sie den Inhalt der Webseite öffnen. 

Anwendbares Gesetz und Gerichtsstand
Diese Nutzungsbedingungen unterliegen den italienischen Rechtsvorschriften und werden im Sinne der italienischen Gesetze interpretiert.
Angesichts dessen gilt als alleiniger Gerichtsstand für jeden möglicherweise auf die Benutzung dieser Webseite zurückzuführenden Rechtsstreit, unter Bezugnahme auf die genannten Nutzungsbedingungen, Mailand.
Sollten auf unterschiedliche Interpretationen zurückzuführende Unterschiede zwischen der italienischen und englischen Version der auf der Webseite aufgeführten Nutzungsbedingungen auftreten, hat durch die Anwendung des italienischen Gesetzes die italienische Ausführung den Vorrang.

CONFERMO E PROCEDO